Eine Welt Journal ‚Südzeit‘ stellt Projekt Migrants4Cities vor.

Schwerpunktthema der Dezemberausgabe 2017 des Eine Welt Journals ‚Südzeit‘ ist ‚FASZINATION STADT: Wie leben wir in den Metropolen von morgen?‘.

Neben Berichten zur Umsetzung der New Urban Agenda und aus internationalen Metropolen werden ausgewählte Projekte zur nachhaltigen Stadtentwicklung in Deutschland vorgestellt. Mannheim ist gleich zweimal vertreten: Mit der Entwicklung des Quartiers Franklin und mit ‚Migrants4Cities‘. Den Bericht können Sie hier lesen.

Neue Broschüre: Testergebnisse aus UrbanLab#5 veröffentlicht

Geht das? Hält das? Ist das so umsetzbar? Im UrbanLab#5 drehte sich alle um das Testen und Verbessern der prototypischen Lösungen für ein nachhaltiges Mannheim.

Die im September konkret ausgearbeiteten Prototypen wurden im Oktober 2017 gemeinsam mit der Mannheimer Öffentlichkeit in ihrer Anwendung getestet, um herauszufinden, wie die Lösungsideen noch besser funktionieren können. Die prototypischen Lösungen wurden daraufhin angepasst und weiterentwickelt.

In der soeben erschienenen Broschüre zum UrbanLab#5 ist jetzt nachzulesen, was im Einzelnen bei den Tests der Outdoor Work-Box über die KulTOUR-Tram bis zum temporär autofreien Quadrat und den weiteren Prototypen herausgekommen ist. Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

Was bringt der Herbst? Neue Ausgabe des M4C-Newsletters erschienen

Was hat Migrants4Cities den Sommer über gemacht? Was bringt der Herbst?

Der neue Newsletter bietet einen schnellen Überblick über alle Aktivitäten rund um Migrant4Cities. Interessiert? Einfach hier nachlesen und abonnieren.

Ergebnisbroschüre zum UrbanLab#4: So wurden Prototypen gebaut und getestet

Im UrbanLab#4 haben die Teilnehmer*innen in ihren Arbeitsgruppen aus Papier und Pappe, Kreppband und Kabelbindern und mit viel Spaß Prototypen zu den über den Sommer gesammelten Ideen gebaut.

Anschließend wurden die vielversprechendsten Modelle gleich durch die anderen Team-Mitglieder und Bürger*innen auf der Straße getestet. Dazu gehörten u.a. die „Arbeitsbox im Park“ sowie die „KulTourTram“.

Interessierte können in der soeben erschienenen Broschüre zum UrbanLab#4 jetzt genau nachlesen und anschauen, was dabei herausgekommen ist. Die Broschüre können Sie hier herunterladen

Neue Broschüre zu UrbanLab #3: Was kam raus beim Prototyping?

Die Onlinebroschüre zu den Ergebnissen des UrbanLab #3 ist jetzt erschienen!
Endlich können alle, die am 7. Juli nicht dabei sein konnten, nachlesen, was beim ersten Rapid Prototyping herausgekommen ist.

Im dritten UrbanLab hat das Team von Migrants4Cities erstmals gemeinsam mit Mannheimer Gästen sowie Vertreter*innen der Stadt Wolfsburg und des Deutschen Instituts für Urbanistik daran gearbeitet, erste Lösungsansätze zu den Themenfeldern WOHNEN, ARBEITEN etc. zu entwickeln. Anschließend entstanden mit Pappe, Kleber und Farbstiften konkrete Prototoypen, wie beispielsweise ein Modell für eine Fahradautobahn oder das Dummy einer Arbeitszeit-App.

Die Prototypen werden in den nächsten UrbanLabs weiter konkretisiert, verbessert oder verworfen.

Die Broschüre können Sie hier herunterladen.

© 2022 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.