‘Monnem Bike-Festival’ am 16. Juni 2018: Wir schaffen Orte der Begegnung im öffentlichen Raum

Am 16. Juni 2018 geht ‘Monnem Bike – das Festival’ in die zweite Runde. Zugleich bietet die Stadt Mannheim mit der Aktion ‘Spielraum Stadt’ allen Bürger*innen die Gelegenheit, mit vielfältigen Aktionen den öffentlichen Raum zum Ort der Begegnung zu machen.

Ob mit VR-Brille, Plakatwand oder Straßenmodell: Autofreie Straßenräume erlebbar zu machen ist in diesem Jahr das Ziel der Aktion von Migrants4Cities anlässlich des Monnem BIke-Festivals. Das Team von Migrants4Cities wird den ganzen Tag auf der Kapuzinerplanken zeigen, wie autofreie Straßen genutzt werden können.

Mehr Informationen zum Gesamtprogramm von ‘Monnem Bike – das Festival’ und ‘Spielraum Stadt’ finden Sie hier.

© 2021 Ein MarketPress.com Theme

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.